Trainerin für Stimme, Präsentation, Rhetorik und Kommunikation
andrea@andrea-stasche.de
0621 44 59 38 26

Die goldene Regel: Dank Kommunikationstraining weniger Worte brauchen, aber mehr aussagen: Kommunikationstraining in Mannheim und ganz Deutschland

Kommunikation ist die natürlichste Sache der Welt. Spontan und ungezwungen fließt sie in allen Bereichen des Lebens. So einfach ist es leider nicht, denn die subtilen Nuancen der zwischenmenschlichen Verständigung beherbergen oft verborgene Kommunikationsmuster. Mit einem Kommunikationstraining in Mannheim (oder anderswo in Deutschland) kommen sie diesen auf die Spur und erkennen, in welchen Bereichen Sie die Kommunikation verbessern können.

“Aber der andere hat Schuld.”

Was tragen eigentlich die Gesprächspartner zur gelungenen Kommunikation bei? Lernen Sie dank guten Kommunikationstechniken Menschen zu verstehen, souveräner zu führen und zu motivieren.

Mehr Informationen über ein Kommunikationsschulung mit der Stimmtrainerin? Jetzt klicken.

 

Ein Besuch im Kommunikationsseminar: Läuft es danach rund mit der Verständigung?

Leben ohne Kontakt zu anderen Menschen? Undenkbar! Dank Kommunikation können wir unter anderem:

  • Kontakte pflegen
  • Begeisterung hervorrufen
  • frische Ideen einbringen
  • Engagement aus einem Menschen herauskitzeln

Doch was ist Kommunikation eigentlich? Und warum lohnt es sich, ein besonderes Augenmerk auf sie zu richten, oder gar ein Kommunikationsseminar Mannheim zu besuchen?

Die Verständigung unter uns Menschen ist das Element, das uns verbindet. Wir tauschen Informationen oder sprechen über unsere Anliegen. Auf unseren Vorstoß erwarten wir natürlich auch eine Reaktion.

Kommunikation ist also wechselseitig und interaktiv.

 

Das Gebiet der Verständigung ist unermesslich groß – mitunter einer der Gründe, warum so viel schief laufen kann.

Ob die Kommunikation gelingt, ist von allen Beteiligten abhängig. Persönlichkeiten prallen aufeinander, Charakterzüge kommen zum Vorschein. Damit Sie Kommunikationsstörungen, Streit und Konflikte verstehen und ihnen vorbeugen können, ist es lohnenswert, sich mit Kommunikationsprozessen zu beschäftigen.

Übrigens: Neben meinem Seminar “Kommunikation” biete ich auch Rhetorikschulungen an und vermittle tiefere Einsichten, wie Sie Inhalte so wiedergeben, dass ihnen Ihr Publikum an den Lippen hängt.

 

Effektive Kommunikationsfähigkeiten

Zum Kommunikationstalent werden Sie, indem Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten ständig weiterentwickeln, verfeinern und ergänzen. Diese Fähigkeiten sind das Herz zwischenmenschlichen Austauschs. Und je besser Sie wissen, wie Sie sie einsetzen müssen, desto effektiver ist Ihre Kommunikation.

Die Grundlagen der Kommunikation

  • Kommunikation ist individuell und wir alle kommunizieren unterschiedlich
  • Jeder Mensch sieht die Welt anders
  • Kommunikation geschieht immer – bewusst oder unbewusst
  • Viele Aspekte stehen der offenen Kommunikation im Wege
  • Gute Kommunikation führt zu Konfliktlösung
  • und ist erlernbar

Im Seminar gehen wir auf diese Punkte ein und schauen von innen nach außen, denn gute Kommunikation beginnt bei Ihnen selbst.

Ein Sprichwort sagt: Ändere erst dich selbst, dann werden sich die anderen ändern.

Wenn wir in das Gebiet der Kommunikation eintauchen, wird sofort klar, dass die Präsentation der eigenen Fähigkeiten nicht das einzige ist, woran wir arbeiten müssen.

Die hilfreichste Kommunikationsfähigkeit, die Sie erlernen können, um im Handumdrehen besser zu kommunizieren, ist zuhören. Lernen Sie, den Standpunkt und die Sichtweise Ihres Gesprächspartners zu verstehen.

Wenn Sie die Sichtweise des anderen verstehen, können Sie Ihre eigene Kommunikation so anpassen, sodass Sie ihren Standpunkt leichter vertreten können.

Wir können andere nicht ändern. Deshalb bringt es auch nichts, sich über die Kommunikationsfähigkeiten anderer Menschen aufzuregen. Suchen Sie stattdessen nach Lösungen.

Das einzige, was Sie ändern können, ist die Art und Weise, wie Sie kommunizieren. An anderen können Sie nicht arbeiten, nur an sich selbst.

Sie stoßen in einer bestimmten Situation immer wieder auf taube Ohren? Wenn Sie das vorangegangene Prinzip verstehen, können Sie in einer bestimmten (wiederkehrenden) Kommunikationsdynamik so agieren, dass Sie auch zum Ziel kommen. Das ist in zwischenmenschlichen Beziehungen auf privater und geschäftlicher Ebene wichtig.

 

Individueller Kommunikationsstil  

Es gibt nicht den einzig richtigen Kommunikationsweg. Authentisch und effektiv kommunizieren wir immer dann, wenn wir uns einer Sache sicher sind, wenn sie für uns spricht, oder wahr ist. In diesem Bereich ist ihr persönlicher Kommunikationsstil angesiedelt. Denken Sie daran: Ihr persönlicher Stil sagt mehr über Sie aus, als alle Worte, die Sie wählen.

 

Was funktioniert bereits?

Die meisten Menschen neigen dazu, sich und andere zu kritisieren und darauf zu fokussieren, was schiefläuft. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, was bereits funktioniert.

 

Wie Kommunikation abläuft

Nicht-verbale und verbale Kommunikation

Alles kommuniziert – merken Sie sich diesen Satz bitte. Sie sind sich nicht im Klaren darüber, was das Ziel Ihres Gesprächs ist? Wenn Sie es schon nicht wissen, wie sollen Ihre Gesprächspartner denn verstehen, worauf Sie hinauswollen? Diese Unsicherheit schafft den Nährboden für Missverständnisse und falsche Interpretationen.

Die Körpersprache unterstricht die Botschaft, die Sie senden. Unterschätzen Sie diesen unbewussten Kommunikationsfaktor nicht. Wie Sie agieren, ist genauso wichtig, wie das, was Sie sagen. Wir sind von Natur aus so getrimmt, dass wir andere Menschen “lesen.” Wenn Sie während des Gesprächs beispielsweise darüber nachdenken müssen, was Sie als Nächstes tun oder sagen sollen, hat das Auswirkungen auf Ihre Botschaft.

 

Verbale Kommunikation

Sprache ist einer der stärksten Indikatoren dafür, wie wir gerade denken und fühlen, was wir von anderen halten. Sind die Formulierungen, Rechtfertigungen oder Entschuldigungen, die Sie im Gespräch einsetzen, angemessen?

Analysieren Sie sich selbst und lernen Sie, wie man richtig redet. Wenn Sie Ihre verbalen Fähigkeiten weiterentwickeln, erreichen Sie mehr – auch in schwierigen Gesprächssituationen.

Ein Kommunikationsseminar unterstützt Sie dabei.

 

 

Kommunikationstraining: Seminar für die Auseinandersetzung mit dem eigenen Kommunikationsstil

Im Berufsalltag stoßen wir täglich auf Probleme: Was, wenn ständig Stunk mit dem Chef ansteht, Sie immer gestresst sind, Sie sich heimlich über die hochnäsige Kollegin ärgern, Sie Teammeetings am liebsten vermeiden oder Sie sich heute schon wieder darüber wundern, warum der Kopierer nicht funktioniert?

Probleme im Beruf haben im Kern immer mit Kommunikation zu tun.

 

Wenn Sie das erkennen, bekommen Kommunikationsprozesse, Theorien und Modelle der Kommunikation eine völlig neue Bedeutung. verstehen Sie, dass die Art, wie Sie mit Ihren “Herausforderungen des Alltags” umgehen, einen wesentlichen Einfluss auf Ihre Zufriedenheit im Leben hat?

Die häufigsten Gründe für den Besuch eines Kommunikationstrainings / Seminar Kommunikation ist der Wunsch, besser zu verstehen:

  • wie Kommunikation im Beruf abläuft und vor allem, wie man sie günstig beeinflussen kann
  • wie ein Konflikt oder eine bestimmte Problemstellung entsteht,
  • man selbst auf andere in gewissen Kommunikationssituationen wirkt und
  • was die eigene Art zu (Kommunikations-)Problemen beiträgt
  • wie Sie klarer kommunizieren können, was sie wollen.

Die Fähigkeit, effizient und wirkungsvoll zu kommunizieren, ist zu einem wichtigen Erfolgsfaktor im Berufsleben geworden. Wenn Sie clever und zielorientiert kommunizieren können, und die verschiedenen Kommunikationsmittel, die Sie in der Fortbildung “Kommunikation” kennenlernen, tatsächlich nutzen, erschaffen Sie beste Voraussetzungen, den anspruchsvollen Berufsalltag zu meistern und die eigenen Ziele zu verwirklichen.

Wenn es Ihnen darüber hinaus gelingt, sich in Ihr Gegenüber zu versetzen und den anderen Standpunkt zu verstehen, schafften Sie es auch, erfolgreich im Team zu arbeiten und zu einer guten Arbeitsatmosphäre beizutragen.

Andreas Experten-Tipp: Die goldene Regel der Kommunikation? Menschen sind von Natur aus auf sich selbst bezogen – im unterschiedlichen Ausmaß. Das spiegelt sich gerade in der Kommunikation wider. Deshalb lautet die goldene Regel der Kommunikation: “Ich behandele andere Menschen so, wie SIE selbst behandelt werden wollen”. Sie beruht auf der erlernbaren Fähigkeit, tatsächlich einschätzen zu können, was andere Menschen wollen. Erst dies gewährleistet, dass ich “einen guten Draht” zu meinem Gegenüber finde.

 

Drei Bereiche der Kommunikation – Seminar für ein entspanntes Arbeitsverhältnis

Im Berufsleben spielt die Kommunikation auf verschiedenen Ebenen eine entscheidende Rolle.

 

Merke: Ich habe drei Bereiche der Kommunikation identifiziert, die im Berufsleben besonders wichtig sind:

 

  1. Unter Kollegen fördert der regelmässige, vertrauensvolle Austausch die produktive Zusammenarbeit
  2. Genauso wichtig ist der freie Informationsfluss zwischen Chefin und Mitarbeitenden
  3. Die Auswahl des richtigen Kommunikationsmodells im Umgang mit Lieferanten, Partnern und Kunden trägt wesentlich zum geschäftlichen Erfolg bei.

Andreas’ Profi-Tipp: Bemühen Sie sich um eine möglichst einfache Ausdrucksweise.

Fast immer sind es die kleinen zwischenmenschliche Bereiche, die Probleme verursachen. Wenn es brenzlig wird, hilft der kühle Kopf. Reduzieren Sie Ihr Problem auf einfache Zusammenhänge und fassen Sie sich möglichst kurz. Halten Sie sich auch in Mitarbeitergesprächen an diese Regel.

Mehr Informationen zum Seminar “Schulung Gesprächsführung? Jetzt Informationen anfragen.

 

Seminar Kommunikation – klare und konfliktfreie Verständigung auf allen Geschäftsebenen dank Kommunikationsmodellen

Kommunikationsmodelle erklären, warum und wie es zu Missverständnissen oder Konfliktsituationen kommt. Sie gehen Hinweise, wie man Kommunikationsstörungen vermeidet.

Die unausgesprochenen Regeln der zwischenmenschlichen Kommunikation haben wir zwar verinnerlicht, dennoch ist es nichts, was wir in unserem Leben explizit lernen. Wir erwarten einfach von uns, dass wir es können. Das ist aber ein Handwerk und eine Technik. In meinem “Seminar Kommunikation” möchte ich Ihnen Lust darauf machen, sich in dieser Richtung weiterzuentwickeln und nicht von sich zu verlangen, dass Sie das alles schon können, sondern anerkennen, dass Sie da und dort durchaus noch einen Lernbedarf haben. Die Ressourcen sind da, Sie müssen Sie entdecken und ausbauen. Jeder Mensch kann sprechen, doch nicht jeder kann geschickt Kommunizieren. Das erfordert Fähigkeiten, die Sie glücklicherweise erlernen können.

 

Schlussfolgerung: Kommunikationstraining als Powertool im Job

“Klare und konfliktfreie Kommunikation ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Umgang untereinander im Unternehmen.”

Diese Fähigkeit ist erlernbar, denn nicht jeder Mensch agiert gleich geschickt in den verschiedenen Kommunikationssituationen. Je mehr Kommunikationsregeln Sie beherrschen und je mehr Muster Sie identifizieren können, desto leichter fällt es Ihnen in jeder Situation, den eigenen Standpunkt zu vertreten und konfliktfrei zu kommunizieren.

Mehr Erfolg dank besserer Kommunikation? Andrea Stasche jetzt kontaktieren und sofort mehr über die eigene Kommunikationsfähigkeit erfahren.